Weltneuheit! Erstes Druck- / Spendemodul mit Farbdruck R2D

JG special products GmbH liefert ab voraussichtlich Juni 2016 das erste Druck- / Spendemodul mit Farbdruck R2D für vollautomatische Etikettenapplikationen aus. Etikettenrollen mit einem Durchmesser bis zu 400 mm können im Verfahren Eins-zu-Eins farbig bedruckt und gespendet werden. Ein nachgeschalteter Applikation bringt die Etiketten anschließend auf das Produkt auf.

Hierbei können je nach Betriebsmodus Taktzeiten bis zu 3 Sekunden pro Etikett erreicht werden. Der Farbdruck wird mit dem dem Druckmodul Sirius von Memjet sichergestellt, eine ausgeklügelte Steuerung stellt das genaue Spenden des Etiketts sicher.

Sirius Projekt mit Messerkante 05.03.16